Home » Archives by category » Top

Wie Tsipras Schäuble bösartig verunglimpfen lässt

Die Mitgliederzeitung [I Avgi - "Die Morgenröte"] der griechischen Regierungspartei Syriza, also gleichsam deren offizielles Organ, veröffentlicht eine Karikatur, die Finanzminister Schäuble in Wehrmachtsuniform sagen lässt: „Wir bestehen darauf, aus eurem Fett Seife zu machen – wir verhandeln nur über Düngemittel aus eurer Asche.“ Ungeheuerlicher geht es nicht. Doch statt den Botschafter einzubestellen oder gleich des [...]

Juden sitzen auf gepackten Koffern

Während wir hier heute die Vision einer »bunten Stadt« beschwören, sitzt in Frankreich, dem europäischen Land mit der größten jüdischen Gemeinschaft, ein Gutteil von deren jüngerer Generation auf gepackten Koffern. Viele werden sagen, das werde schon wieder, es gebe doch reichlich Bemühungen, des grassierenden Antisemitismus Herr zu werden. Und in der Tat, es gibt sie, [...]

“Grausamste Christenverfolgung aller Zeiten”

Unschuldigen und wehrlosen Menschen wird mit einem stumpfen (!) Messer die Kehle durchgeschnitten, dann der Kopf abgetrennt – ganz langsam, damit der Schmerz lange andauert. Anschließend werden die Köpfe auf Zaunpfähle aufgespießt und einer johlenden Menge zur Schau gestellt. Eine Frau wird nackt – die größte Demütigung im Islam – auf eine Schlachtbank (!) gespannt, [...]

Polizeigewerkschaft warnt vor weiteren Scharia-Aktivisten und Paralleljustiz

Mit deutlichen Worten hat der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, davor gewarnt, das Auftreten der so genannten „Scharia- Polizei“ in Wuppertal auf die leichte Schulter zu nehmen: „Man darf sich nicht davon beruhigen lassen, wenn sich die selbsternannten Scharia-Polizisten aus Wuppertal jetzt erst einmal aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Jederzeit können solche oder ähnliche [...]

Ukraine: NATO als Kriegstreiber?

Russland empfand schon die im März 2004 vollzogene Ost-Erweiterung der Nato um die baltischen Länder, Rumänien, Bulgarien, Slowenien und Slowakei als Betrug des Westens. Nicht ohne Grund. Als US-Außenminister James Baker bei KP-Generalsekretär Michail Gorbatschow am 8. Februar 1990 um dessen Zustimmung für den Verbleib des wiedervereinigten Deutschlands in der Nato warb,versicherte Baker, es werde [...]

Mörderbanden hautnah: Journalist begleitet islamische Terroristen drei Wochen lang

Ein Journalist hat für den US-Fernsehsender VICE eine unglaubliche Reportage gefilmt: Er hat die Mörderbanden des “IS” drei Wochen lang begleitet. Seine Reportage entwirft das Bild einer fanatisierten, skrupel- und gewissenlosen Drecksbande, die ihre Gegner, und dies sind alle Andersgläubigen, tötet und häufig köpft und bereits Kinder indoktriniert (“Was willst du werden, Selbstmordattentäter oder Jihadist?”). [...]

Rückkehr der Eurokrise

11. August 2014 by - No Comment

Rückkehr der Eurokrise

Von Sven von Storch (Zivile Koalition) Vor zweieinhalb Monaten wurde noch überall getitelt, Portugal habe den Rettungsschirm wieder verlassen…nun braucht es aber 4,9 Milliarden Euro zur Rettung der Banco Espírito Santo. Was mindestens ebenso erstaunlich ist: die enorme Summe von 4,9 Mrd. Euro hat Portugal noch aus den vorherigen Eurorettungsprogrammen “übrig”. Man fragt sich, wie [...]

Bettina Röhl zur Islam-Diskussion: Gauck sagte das gleiche wie Nicolaus Fest

“BamS-Vizechefredakteur Nicolaus Fest und BILD-Chef Kai Diekmann haben mit zwei kurz aufeinanderfolgenden Kommentaren in Bild, Bild am Sonntag und Bild online eine Debatte über den Islam, den Islamismus und die Meinungsfreiheit in Deutschland ausgelöst. Fest steht: Jede grundgesetzkonforme Religion gehört zu Deutschland. Und es gilt auch: Jede Religionskritik gehört zum Grundgesetz.” Bettina Röhl schreibt wie [...]

Der Zustand Frankreichs zu Pfingsten

Damit wäre es im Grunde schon genug mit den Pfingstnachrichten, aber der Höhepunkt kommt noch, gewissermaßen das Wort zum Pfingstsonntag, adressiert von einem Muslim an die Ungläubigen und leider nicht online: “Le djihad es un combat sur soi-même et non une lutte armée”, lügt Abdallah Zekri, Präsident des Observatoire national contre l’islamophobie au Conseil Français du culte [...]