Home » Archives by category » Islam

Giftgas-Attacke in Syrien: War statt Assad Erdogan der Drahtzieher?

Wie der FOCUS berichtet, hat ein prominenter investigativer Journalist aus den USA überzeugende Beweise gefunden, dass die dem syrischen Diktator Assad vorgeworfenen Giftgasangriffe gegen die syrische Bevölkerung in Wahrheit vom islamischen Türkenführer Erdogan ausgeführt wurden, um den von ihm gewünschten Krieg gegen den ehemaligen Busenfreund Assad anzuheizen. Für Deutschland ist der Vorwurf von besonderer Tragweite, denn [...]

Unter Erdogans Führung erlebt die Türkei die Unterdrückung der Meinungsfreiheit, Korruption auf Regierungsebene und die massive Islamisierung des Landes, das immer noch EU-Beitrittskandidat ist. Unzensuriert.at berichtet über eine schon lange anhaltende Auswirkung der Islamisierung: die Zerstörung christlicher Kirchen im von der Türkei besetzten Teil Zyperns.

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD), Kenan Kolat, erwartet offenbar die Machtübernahme von Einwanderern in Deutschland. “In zwanzig Jahren werden Migranten 75 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Deutschland muß diese Realität sehen”.  Weiter hier.

Salman Rushdie: 25 Jahre Todesfatwa

Von Daniel Pipes Heute vor 25 Jahren erließ Ayatollah Khomeini sein Edikt gegen Salman Rushdie. Irans Revolutionsführer hatte etwas gegen den magisch-realistischen Roman Die Satanischen Verse, weil dieser den muslimischem Propheten Mohammed beleidige; er reagierte mit der Forderung nach der Hinrichtung Rushdies und “aller, die an der Veröffentlichung beteiligt und denen seine Inhalte bewusst waren”. 

In January, the gangland shootings of two young Moroccan men in downtown Amsterdam drew renewed attention to the growing problem of violent crime among Muslim immigrants. The two men were gunned down with AK-47 assault rifles in a shooting the mayor of Amsterdam, Eberhard van der Laan, described as reminiscent of “the Wild West.” In [...]

Muslimischer Hassprediger erläutert Eroberungsstrategie für Europa

Wie man hier, bei Andreas Unterberger,  im Detail nachlesen kann.

„Jetzt bevölkern wir Birmingham. Brüssel ist zu 30 Prozent islamisch, Amsterdam zu 40 Prozent, Bradford zu 17 Prozent. Wir sind wie ein Tsunami, der über Europa hinwegfegt. Das ist erst der Anfang. Die Realität ändert sich. Demokratie, Freiheit, Laizität sind bloß Ideen der Kuffar, die wir beseitigen müssen.“ Mehr bei Andreas Unterberger. Höchst lesenswert.

In der Türkei weisen die Statistiken seit Jahren einen Anstieg der Gewalt gegen Frauen aus. Jetzt wurden die häufigsten Erklärungen gesammelt, mit denen die Männer ihr Prügeln begründen. “Ich schlug zu, weil sie ohne Erlaubnis rausging”

Studie: Für Zweidrittel der Muslime in Deutschland ist Religion wichtiger als Gesetze unseres Landes!

Religiöser Fundamentalismus ist einer aktuellen Studie zufolge unter Muslimen in Westeuropa kein Randphänomen. Dies geht aus Repräsentativbefragung von Einwanderern und Einheimischen in sechs europäischen Ländern hervor, deren Auswertung das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) am Montag vorstellte. Bericht hier.

Erdogan auf Kollisionskurs

28. November 2013 by - 1 Comment

Mit seiner neoosmanischen Politik macht der islamistische Staatschef der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, sich unbeliebt, derzeit auch in Ägypten und Serbien. Bericht im österreichischen Standard.