Home » Archives by category » Islam

Groß war das Entsetzen über die frauenfeindliche “Predigt”, die Anfang Februar aus der Neuköllner Al-Nur-Moschee an die Öffentlichkeit drang: “Wenn ein Mann seine Frau ins Bett ruft und sie sich verweigert und einschläft – dann verfluchen sie die Engel!” Mit solchen Wahn-Einsichten wandte sich Abdel Moez al-Eila, ein Gastprediger aus Ägypten, am 23. Januar anlässlich [...]

Brisante Vorwürfe gegen führende Mitglieder der saudischen Königsfamilie. Der als Terrorist verurteilte Zacharias Moussaoui hat als Zeuge drei Prinzen und führende islamische Geistliche in Saudi-Arabien als Unterstützer des Terrornetzes Al Qaida beschuldigt. Mehr hier. Und eine etwas andere Sicht der Dinge, sehr viel eindeutiger, im Blog von Dr. Gudrun Eussner.

Wenn man die jüngsten Reden des Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmud Abbas, und anderer Mitglieder des Zentralkomitees der Fatah hört – sowohl die auf Englisch als auch die auf Arabisch gehaltenen –, dann beschleicht einen das unangenehme Gefühl, dass der palästinensische Staat, für den derzeit in Europa geworben wird, nicht nur eine Gefahr für [...]

Nein, ich habe den Koran nicht gelesen. Nein, ich habe nicht Sure für Sure gegenüber gestellt und sauber abgewogen, wo der Koran nun blutrünstig ist und wo friedfertig. Und ob das Alte Testament nicht am Ende blutrünstiger ist. Nein, ich habe nicht Islamwissenschaften studiert. Das muss ich aber auch nicht. Diese Blutspur um die Welt [...]

Pegida ist die erste gesellschaftliche Bewegung, die fast ausschließlich im Internet zueinanderfindet. Das wirft Fragen auf. Zum Beispiel: Wie diskutiert man mit Leuten, die für ihre Weltanschauung kaum noch professionelle Medien nutzen? Und was ist eigentlich heutzutage Öffentlichkeit? Der WELT geht auf, dass eine Gegenöffentlichkeit besteht und das Monopol der “professionellen” Medien wankt.

“Grausamste Christenverfolgung aller Zeiten”

Unschuldigen und wehrlosen Menschen wird mit einem stumpfen (!) Messer die Kehle durchgeschnitten, dann der Kopf abgetrennt – ganz langsam, damit der Schmerz lange andauert. Anschließend werden die Köpfe auf Zaunpfähle aufgespießt und einer johlenden Menge zur Schau gestellt. Eine Frau wird nackt – die größte Demütigung im Islam – auf eine Schlachtbank (!) gespannt, [...]

Importierter Bürgerkrieg

9. Oktober 2014 by - 1 Comment

Was die Einfuhr von Bürgerkriegen angeht, ist Deutschland wahrscheinlich Importweltmeister. Die jüngste Massenschlägerei zwischen kurdischen Jesiden und tschetschenischen Islamisten in Celle und Hamburg ist weder die erste ihrer Art, noch steht sie alleine da. Story in der Jungen Freiheit.

Daniel Pipes: Wer Augen und Ohren hat, weiß dass IS zu hundert Prozent islamisch ist

Der amerikanische Historiker und Islam-Experte Daniel Pipes, Gründer des Middle East Forum und Islamexperte über die Betrachtung der IS. Foto: lukeford-net Präsident Barack Obama hielt heute Abend eine im Fernsehen ausgestrahlte Rede zu seinen Vorstellungen, wie man den Islamischen Staat besiegen kann. Dabei erklärte er die auch als ISIS oder ISIL bekannte Organisation für “nicht islamisch”. [...]

“Der IS (Islamische Staat) ist keine Häresie, sondern handelt genau nach dem in der Geschichte wiederkehrenden Muster kriegerischer islamischer Expansion. Das Vorbild ist Mohammed selbst. Legitimationsgrundlage sind der Koran und das islamische Recht, die Scharia.” Weiter hier.

Le Monde berichtet als erste, obgleich Le Point und Europe 1die Nachricht schon früher kennen, sie aber, wie mit der Justiz vereinbart, zum Schutz des Lebens weiterer Geiseln seit mehreren Monaten zurückhalten: Die im Juni 2013 entführte ehemalige französische Geisel, der Journalist von Le Point Nicolas Hénin, der am 20. April 2014 befreit wird, erkennt auf Fotos Mehdi [...]