Home » Archives by category » Innenpolitik

CDU-Mann aus Neuss warb mit Türkei Flagge im Parteilogo

Die Neusser CDU hat sich vom Wahlkampfmaterial eines türkischstämmigen Direktkandidaten für die nordrhein-westfälische Kommunalwahl im Mai distanziert. Dieser hatte am Gründonnerstag Stofftaschen verteilt, auf denen das C im CDU-Logo durch den islamischen Halbmond ergänzt war. Die Taschen seien eingezogen worden und würden nicht mehr verteilt, teilte die CDU-Neuss auf Anfrage der JUNGEN FREIHEIT mit. Das [...]

Mit seinem Abgang aus dem “Studio Friedman” hat AfD-Sprecher Bernd Lucke kürzlich für Wirbel gesorgt. Nun folgt das juristische Nachspiel: Nach Angaben der Partei ist N24 vom Landgericht Berlin zu einer Gegendarstellung verurteilt worden. Bericht hier.

Die Alternative für Deutschland (AfD) will die Rundfunkgebühren komplett abschaffen. Der öffentlich-rechtliche Medienapparat sei aufgebläht.

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD), Kenan Kolat, erwartet offenbar die Machtübernahme von Einwanderern in Deutschland. “In zwanzig Jahren werden Migranten 75 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Deutschland muß diese Realität sehen”.  Weiter hier.

In den letzten 13 Jahren flossen durchschnittlich jedes Jahr etwa 30 Millionen Euro in den Kampf gegen Extremismus. Damit diese Branche und die vielen Arbeitsplätze weiterhin bestehen können, bedarf es einer ernst zu nehmenden rechten Bewegung. Wir brauchen neue Feindbilder, damit die Balance im System nicht aus den Fugen gerät. Serap Cileli, gebürtige Türkin, Autorin [...]

AfD: “Auch eine Alternative für Düsseldorf”

Die Spitzenkandidaten der AfD Düsseldorf für die Kommunalwahl (von links): Dr. Ulrich Wlecke, Nic Vogel, Uta Opelt, Axel Lange Der Stadtverband Düsseldorf der Alternative für Deutschland (AfD) hat gestern die Kandidaten gewählt, die am 25. Mai bei der Kommunalwahl in der Landeshauptstadt antreten. Zum Spitzenkandidaten wurde Dr. Ulrich Wlecke (55) gewählt. Der Unternehmer ist verheiratet und Vater [...]

Wenn man die neuen Fakten zum Kinderporno-Skandal um den SPD-Politiker Sebastian Edathy betrachtet, schwant einem, dass sich hier, wie das Handelsblatt formuliert, tatsächlich eine handfeste “Staatsaffäre” entwickelt, die durchaus folgenreich sein könnte.  Joachim Nikolaus Steinhöfel dazu, wie immer sehr meinungsfreudig.

  Die linke Frankfurter Rundschau nennt die “Demokratieklausel” umstritten. Klar, denn Linksextremisten sind dagegen. Gibt es in der Demokratie etwas, das nicht umstritten ist? Die Frankfurt Rundschau verschweigt uns mal wieder (bewusst oder aus Ahnungslosigkeit?), dass es sich bei Frau Kahane um eine waschechte ehemalige Zuträgerin der DDR-Staatssicherheit handelt. Klar dass ein früherer STASI-IM es [...]

Diee grüne Revolution in der deutschen Industrie sollte zu einem neuen Beschäftigungswunder in Deutschland führen. Doch zur guten Lage am Arbeitsmarkt tragen die mit Milliardensummen geförderten Ökobranchen kaum bei. Im Gegenteil: Vor allem in der Solarindustrie gehen derzeit Tausende Arbeitsplätze verloren. In der Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen waren im November vergangenen Jahres gerade noch [...]

Entgegen mancher Berichte in den Medien bot der Bundesparteitag der AfD, die Wahlversammlung zur Europawahl, kein Bild der Zerrissenheit, im Gegenteil. Beiträge von Bernd Lucke, Hans-Olaf Henkel und insbesondere der von Professor Joachim Starbatty – alle treten für die AfD bei der Europawahl an – rissen die Delegierten von den Stühlen. Sehr überzeugend war auch [...]