Home » Archives by category » Gesellschaft

Ordnung schaffen im Kommentarbereich – okay. Aber wie die SZ jetzt die Abschaffung ihres Kommentarbereichs zu einzelnen Artikeln begründet, zeigt, dass bestimmte Meinungen wohl nicht mehr vorkommen dürfen. Giselher Suhr auf der “Freien Welt” über Zensur der SZ.

Ein Viertel der jungen nichtdeutschen Muslime ist nicht bereit, sich in Deutschland zu integrieren und “tendenziell gewaltbereit”. Das geht laut “Bild”-Zeitung (Donnerstag) aus der Studie “Lebenswelten junger Muslime in Deutschland” des Bundesinnenministeriums hervor. Weiter in der WELT.

“Die Energiewende ist purer Aktionismus, schadet der deutschen Wirtschaft, ist handwerklich miserabel und den Bürgern gegenüber schlichtweg ungerecht. Es ist unerträglich, dass diese für solch eine unabgestimmte Politik unfreiwillig zur Kasse gebeten werden.” Alexander Gauland, stellvertretender Sprecher der AfD,  in einem Pressestatement.

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hat sich dafür ausgesprochen, Islamisten schneller als bislang auszuweisen. So soll die Verhängung einer einjährigen Freiheitsstrafe für eine Ausweisung ausreichen.

Die Zahl der Gewalttätigkeiten, die von radikalen Muslimen in Deutschland ausgehen, nimmt stetig zu. Aktuell erregen zwei Fälle in NRW Aufsehen: Im westfälischen Herford prügelten offensichtliche Anhänger der islamistischen Terrortruppen von IS (vorher bekannt als ISIS) auf eine Gruppe ein, die der Glaubensrichtung der Jesiden angehört und gegen den Terrorfeldzug der IS demonstrierte. Die radikalen [...]

Offener Brief an den Grünen und bekennenden Schwulen Volker Beck: “Wir kennen und achten Sie als einen Politiker und Abgeordneten, der sich bislang für die Rechte und die gleichberechtigte Behandlung von Schwulen und Lesben in unserem Land großartig engagiert hat. Dafür möchten wir uns noch einmal herzlich bei Ihnen bedanken. Gleichwohl erschüttert hat uns die Nachricht, [...]

Die Alternative für Deutschland (AfD) will die Rundfunkgebühren komplett abschaffen. Der öffentlich-rechtliche Medienapparat sei aufgebläht.

Wie wenig das Rechtsempfinden vieler Normalbürger mit der tatsächlichen Rechtssprechung der Justiz zu tun hat, zeigt derzeit ein schockierendes Urteil im deutschen Osnabrück. Ein arbeitsloser und integrationsunwilliger Moslem hatte 2006 im Alter von 21 Jahren ein 11jähriges, aus der Verwandtschaft entführtes Mädchen zum Geschlechtsverkehr gezwungen, weil sich das Kind zuvor mehrfach weigerte, mit ihrem künftigen Bräutigam den [...]

In den letzten 13 Jahren flossen durchschnittlich jedes Jahr etwa 30 Millionen Euro in den Kampf gegen Extremismus. Damit diese Branche und die vielen Arbeitsplätze weiterhin bestehen können, bedarf es einer ernst zu nehmenden rechten Bewegung. Wir brauchen neue Feindbilder, damit die Balance im System nicht aus den Fugen gerät. Serap Cileli, gebürtige Türkin, Autorin [...]

  Die linke Frankfurter Rundschau nennt die “Demokratieklausel” umstritten. Klar, denn Linksextremisten sind dagegen. Gibt es in der Demokratie etwas, das nicht umstritten ist? Die Frankfurt Rundschau verschweigt uns mal wieder (bewusst oder aus Ahnungslosigkeit?), dass es sich bei Frau Kahane um eine waschechte ehemalige Zuträgerin der DDR-Staatssicherheit handelt. Klar dass ein früherer STASI-IM es [...]