Home » Entries posted by osi

Ukraine: NATO als Kriegstreiber?

Russland empfand schon die im März 2004 vollzogene Ost-Erweiterung der Nato um die baltischen Länder, Rumänien, Bulgarien, Slowenien und Slowakei als Betrug des Westens. Nicht ohne Grund. Als US-Außenminister James Baker bei KP-Generalsekretär Michail Gorbatschow am 8. Februar 1990 um dessen Zustimmung für den Verbleib des wiedervereinigten Deutschlands in der Nato warb,versicherte Baker, es werde [...]

Ein Viertel der jungen nichtdeutschen Muslime ist nicht bereit, sich in Deutschland zu integrieren und “tendenziell gewaltbereit”. Das geht laut “Bild”-Zeitung (Donnerstag) aus der Studie “Lebenswelten junger Muslime in Deutschland” des Bundesinnenministeriums hervor. Weiter in der WELT.

Was auf den ersten Blick wie die Phänomenologie eines irrational-psychopathischen Blutrausches aussieht, lässt auf den zweiten Blick ein klar gegliedertes und normiertes Vorgehen erkennen, das sich konsequent aus den Quellen des Islam sowie der historischen Matrix der islamischen Eroberungen ableitet. D. h.: Die barbarischen und abscheulichen Taten des IS haben sehr wohl mit dem Islam [...]

Broder über Aiman Mazyek und die Religion des Friedens

Die Kanzlerin hat das Wüten der IS-Banden als “Völkermord” bezeichnet, ohne sich vorher mit “Experten” wie Lüders und Todenhöfer abzusprechen. Noch bemerkenwerter: Sie hat das hässliche V-Wort in den Mund genommen, ohne abzuwarten, bis die Zahl der Opfer das dafür notwendige Quorum von sechs Millionen erreicht hat. Einen Tag zuvor hat Aiman Mazyek von der [...]

https://www.youtube.com/embed/U2EkXqB2YqY

Ausgerechnet im Ressort “Wissenschaft” veröffentlichen die Angehörigen der CO2-Sekte im Spiegel-Verlag ihr quasi-religiöses Glaubensbekenntnis. Hat der SPIEGEL, der früher für Qualitätsjournalismus stand und sich auch wegen Verbreitung unbewiesenen Voodoo-Kults im Auflagenrückgang befindet, eigentlich seinen Lesern (= Kunden) den Kaufpreis für das SPIEGEL-Heft vom 12.08.1974 zurückerstattet, als man noch vor einer drohenden Eiszeit warnte? Köstlich zu [...]

EU-Kommissare: 500.000 € für vier Monate Arbeit!

Vier Brüsseler Übergangs-Kommissare sollen für ihre Arbeit von Anfang Juli bis Ende Oktober jeweils 500.000 Euro erhalten. Der EU-Abgeordnete Fabio de Masi protestiert gegen die Regelung. Die Entlohnung sei schlichtweg zu hoch. Die EU-Kommission habe den Kontakt zur Wirklichkeit verloren. Bericht hier.

Die kulturelle Bereicherung durch ungesteuerte Immigration setzt immer wieder Höhepunkte, die man nicht für möglich hielt. In Berlin tötete und köpfte ein Muslim jetzt seine schwangere Frau, Mutter seiner sechs Kinder. Ob diese die Bluttat mit ansehen mussten, steht noch nicht fest. Bericht hier.

“Die Energiewende ist purer Aktionismus, schadet der deutschen Wirtschaft, ist handwerklich miserabel und den Bürgern gegenüber schlichtweg ungerecht. Es ist unerträglich, dass diese für solch eine unabgestimmte Politik unfreiwillig zur Kasse gebeten werden.” Alexander Gauland, stellvertretender Sprecher der AfD,  in einem Pressestatement.

Ex-Thyssen-Chef Spethmann über die Morde in Odessa, MH 17 und die Frage, was die Ukraine mit der EU zu tun hat

Der in Düsseldorf lebende Ex-Thyssen-Chef Prof. Dr. Dieter Spethmann greift häufig per Blog, per Leserbrief und mit Denkschriften in aktuelle politische Diskussionen ein. Diese E-Mail in Sachen Ukraine sandte er jetzt an alle Bundestagsabgeordneten, nachdem die FAZ, nicht zum ersten Mal, das Schreiben als Leserbrief nicht freigeschaltet hatte. Lesenswert! Prof. Dr. jur. Dr.-Ing. E.h. DIETER [...]