Home » Featured » Nach dem Skandal jetzt das Buch: Bild-Reporter über die “Affäre Wulff”

Nach dem Skandal jetzt das Buch: Bild-Reporter über die “Affäre Wulff”

14. November 2012 by

Zur Weihnachtszeit des vergangenen Jahres brachten die Bild-Reporter Martin Heidemanns und Nikolaus Harbusch mit ihren Recherchen zum Hauskredit des damaligen Bundespräsidenten die Wulff-Affäre ins Rollen. Jetzt stellten die Beiden, die für ihre Arbeit zudem einen Nannen-Preis erhielten, in Berlin ihr Buch zum Thema vor. Die “Affäre Wulff” ist eine detaillierte Chronologie der Ereignisse, inklusive neuer Ergebnisse und Enthüllungen. Hier eine gute Focus-Kritik des Buches .

Hier Bericht auf meedia.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>